Kokosnuss, Heidelbeeren und Chia-Pudding

Es ist sehr auffällig, sehr einfach zuzubereiten und für histaminarme Diäten geeignet.

Zum Frühstück oder als Snack. Und selbst wenn Sie an diesem Wochenende das Dessert zu diesem Gruppenessen mitbringen müssen, das Sie geplant hatten, hier ist ein Rezept, um alle zu beeindrucken.

ZUTATEN FÜR DIESES REZEPT
[Für 2 Personen]

  • 500 ml Kokosmilch
  • 50g Chiasamen
  • 60g Heidelbeeren
  • 2 Esslöffel Honig
  • Ein paar extra Heidelbeeren oder geraspelte Kokosnuss als Topping.

Küchenutensilien

Es wird empfohlen, einen Mixer zu haben. Seine Leistung wird einen Unterschied machen.
Es könnte mit einem leistungsstarken Mixer gemacht werden und im Rezept selbst werden die Schritte für diese Alternative erklärt.

ANLEITUNGEN

  1. Weiße Schicht. In einer Schüssel die Hälfte der Kokosmilch (250 ml), die Hälfte der Samen (25 g) und einen Teelöffel Honig vermischen.

  2. Bedecke die Schüssel und stelle sie mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. In dieser Zeit werden die Chiasamen hydratisieren und anschwellen.

  3. Violette Schicht. Die Heidelbeeren, einen Esslöffel Honig, die andere Hälfte der Kokosmilch (250 ml) und die Samen (25 g) in den Mixer geben. Mischen, bis eine glatte Mischung entsteht.

    [!] Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie die Zutaten auch in einem Topf ‘kochen’. Die Heidelbeeren werden leichter weich, und Sie können einen Stabmixer verwenden, um sie zu pürieren. Wenn Sie diese ‘Marmelade’ haben, vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  4. In den Behälter oder das Glas, das Sie gewählt haben, schichtweise servieren: zuerst eine Schicht und dann eine weitere Schicht. Und lassen Sie es 1 Stunde im Kühlschrank ruhen, damit es sich setzt und Konsistenz annimmt.

  5. Holen Sie es aus dem Kühlschrank, fügen Sie einige Heidelbeeren und etwas geraspelte Kokosnuss als Topping hinzu.


BONUS

  • Wenn Sie möchten, dass die Kokosnuss weniger präsent ist, ersetzen Sie diese pflanzliche Milch im Schritt Nummer 2 durch 125 ml Wasser.

Ihre Gäste werden von diesem zu 100% handgemachten und histaminarmen Dessert sicher beeindruckt sein

Dieses Rezept ist histaminarm (nicht frei) und dient nur zu Informationszwecken, daher sollte es nicht als Ernährungsverordnung betrachtet werden. Suchen Sie einen Fachmann auf, um Ihre Ernährung anzupassen und eine vielfältige und geeignete Gastronomie zu genießen.

Konsultieren Sie einen Fachmann, um Ihre Ernährung individuell anzupassen und eine möglichst vielfältige und passende Gastronomie zu genießen.

Es ist sehr auffällig, sehr einfach zuzubereiten und für histaminarme Diäten geeignet.

Zum Frühstück oder als Snack. Und selbst wenn Sie an diesem Wochenende das Dessert zu diesem Gruppenessen mitbringen müssen, das Sie geplant hatten, hier ist ein Rezept, um alle zu beeindrucken.

ZUTATEN FÜR DIESES REZEPT
[Für 2 Personen]

  • 500 ml Kokosmilch
  • 50g Chiasamen
  • 60g Heidelbeeren
  • 2 Esslöffel Honig
  • Ein paar extra Heidelbeeren oder geraspelte Kokosnuss als Topping.

Küchenutensilien

Es wird empfohlen, einen Mixer zu haben. Seine Leistung wird einen Unterschied machen.
Es könnte mit einem leistungsstarken Mixer gemacht werden und im Rezept selbst werden die Schritte für diese Alternative erklärt.

ANLEITUNGEN

  1. Weiße Schicht. In einer Schüssel die Hälfte der Kokosmilch (250 ml), die Hälfte der Samen (25 g) und einen Teelöffel Honig vermischen.

  2. Bedecke die Schüssel und stelle sie mindestens eine Stunde in den Kühlschrank. In dieser Zeit werden die Chiasamen hydratisieren und anschwellen.

  3. Violette Schicht. Die Heidelbeeren, einen Esslöffel Honig, die andere Hälfte der Kokosmilch (250 ml) und die Samen (25 g) in den Mixer geben. Mischen, bis eine glatte Mischung entsteht.

    [!] Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie die Zutaten auch in einem Topf ‘kochen’. Die Heidelbeeren werden leichter weich, und Sie können einen Stabmixer verwenden, um sie zu pürieren. Wenn Sie diese ‘Marmelade’ haben, vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

  4. In den Behälter oder das Glas, das Sie gewählt haben, schichtweise servieren: zuerst eine Schicht und dann eine weitere Schicht. Und lassen Sie es 1 Stunde im Kühlschrank ruhen, damit es sich setzt und Konsistenz annimmt.

  5. Holen Sie es aus dem Kühlschrank, fügen Sie einige Heidelbeeren und etwas geraspelte Kokosnuss als Topping hinzu.


BONUS

  • Wenn Sie möchten, dass die Kokosnuss weniger präsent ist, ersetzen Sie diese pflanzliche Milch im Schritt Nummer 2 durch 125 ml Wasser.

Ihre Gäste werden von diesem zu 100% handgemachten und histaminarmen Dessert sicher beeindruckt sein

Dieses Rezept ist histaminarm (nicht frei) und dient nur zu Informationszwecken, daher sollte es nicht als Ernährungsverordnung betrachtet werden. Suchen Sie einen Fachmann auf, um Ihre Ernährung anzupassen und eine vielfältige und geeignete Gastronomie zu genießen.

Konsultieren Sie einen Fachmann, um Ihre Ernährung individuell anzupassen und eine möglichst vielfältige und passende Gastronomie zu genießen.

Al seguir navegando el sitio, aceptas el uso de cookies. más información

La configuración de cookies en este sitio web está configurada para "permitir cookies" para brindarle la mejor experiencia de navegación posible. Si continúa utilizando este sitio web sin cambiar la configuración de las cookies o si hace clic en "Aceptar" a continuación, está dando su consentimiento.

Cerrar