Puttbällchen mit Gemüse und Birnensauce

Hast du Lust auf diese Delikatesse? Wir passen dieses histaminarme Rezept für Puttbällchen mit Gemüse und Birnensauce an. Füge es zu deinem Wochenendmenü hinzu und genieße ein andersartiges und köstliches Gericht.

ZUTATEN FÜR DIESES REZEPT

  • 500 Gramm gehackter Putenfleisch (*)
  • 200 Gramm Mangold (**)
  • 1 kleines Glas Apfelsaft oder hausgemachte Rinderbrühe
  • 1 Eigelb Ohne das Eiweiß!
  • Buchweizenmehl, Haferflocken (glutenfrei) oder Reis.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Birnen
  • 1 Zweig Petersilie
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer (nach Geschmack und Verträglichkeit)

Bemerkungen

(*) Kaufe es bei deinem vertrauenswürdigen Metzger, damit es so frisch wie möglich ist
(**) In einer Anfangsphase der Diät, entscheide dich für Brunnenkresse, Rucola und Babyspinatblätter.

ANLEITUNGEN

  1. Wasche die Blätter und koche sie 10 Minuten in einem Topf mit Wasser und Salz. Lass sie abtropfen und hacke sie fein. Mische sie mit dem Fleisch, geschältem und gehacktem Knoblauch, Eigelb, Salz und Pfeffer. Knete die Mischung und forme die Fleischbällchen.
  2. Wälze sie in deinem gewählten Mehl und brate sie in Chargen in einer Pfanne mit Öl, bis sie goldbraun sind.
  3. Für die Sauce, reinige die Frühlingszwiebeln, wasche sie, hacke sie und brate sie 5 Minuten in 2 Esslöffeln Öl an.
  4. Schäle die Birnen, wasche sie und schneide sie. Gib sie zu den angebratenen Frühlingszwiebeln und brate sie 5 Minuten. Würze mit Salz und Pfeffer und beträufle mit Apfelsaft (50ml) und der gleichen Menge Wasser. Wenn du hausgemachte Brühe verwendest, füge 100ml hinzu. Koche 5 Minuten.
  5. Nimm vom Herd und püriere, bis eine glatte Sauce entsteht. Richte die Fleischbällchen an und füge die Sauce elegant daneben mit einem Löffel hinzu. Bereit zum Genießen!

BONUS

  • Eine weitere Option zum Servieren ist, die Fleischbällchen in die Pfanne mit der Restwärme zurückzugeben und die Sauce hinzuzufügen; vorsichtig umrühren und dann wie ein Eintopf anrichten. Es wird ein optisch beeindruckenderes Gericht, aber genauso köstlich.
  • Wenn es deine Diät erlaubt, kannst du jedem Fleischbällchen vor dem Wälzen in Mehl einen kleinen Ball frischen Mozzarella einfügen.

Ein köstliches Rezept, das sich gut als Hauptgericht eignet oder als anspruchsvoller Snack für deine Wochenendvorspeisen angepasst werden kann.

Dieses Rezept ist histaminarm (nicht frei) und dient nur zu Informationszwecken, daher sollte es nicht als Ernährungsverordnung betrachtet werden. Suchen Sie einen Fachmann auf, um Ihre Ernährung anzupassen und eine vielfältige und geeignete Gastronomie zu genießen.

Konsultieren Sie einen Fachmann, um Ihre Ernährung individuell anzupassen und eine möglichst vielfältige und passende Gastronomie zu genießen.

Hast du Lust auf diese Delikatesse? Wir passen dieses histaminarme Rezept für Puttbällchen mit Gemüse und Birnensauce an. Füge es zu deinem Wochenendmenü hinzu und genieße ein andersartiges und köstliches Gericht.

ZUTATEN FÜR DIESES REZEPT

  • 500 Gramm gehackter Putenfleisch (*)
  • 200 Gramm Mangold (**)
  • 1 kleines Glas Apfelsaft oder hausgemachte Rinderbrühe
  • 1 Eigelb Ohne das Eiweiß!
  • Buchweizenmehl, Haferflocken (glutenfrei) oder Reis.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Birnen
  • 1 Zweig Petersilie
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer (nach Geschmack und Verträglichkeit)

Bemerkungen

(*) Kaufe es bei deinem vertrauenswürdigen Metzger, damit es so frisch wie möglich ist
(**) In einer Anfangsphase der Diät, entscheide dich für Brunnenkresse, Rucola und Babyspinatblätter.

ANLEITUNGEN

  1. Wasche die Blätter und koche sie 10 Minuten in einem Topf mit Wasser und Salz. Lass sie abtropfen und hacke sie fein. Mische sie mit dem Fleisch, geschältem und gehacktem Knoblauch, Eigelb, Salz und Pfeffer. Knete die Mischung und forme die Fleischbällchen.
  2. Wälze sie in deinem gewählten Mehl und brate sie in Chargen in einer Pfanne mit Öl, bis sie goldbraun sind.
  3. Für die Sauce, reinige die Frühlingszwiebeln, wasche sie, hacke sie und brate sie 5 Minuten in 2 Esslöffeln Öl an.
  4. Schäle die Birnen, wasche sie und schneide sie. Gib sie zu den angebratenen Frühlingszwiebeln und brate sie 5 Minuten. Würze mit Salz und Pfeffer und beträufle mit Apfelsaft (50ml) und der gleichen Menge Wasser. Wenn du hausgemachte Brühe verwendest, füge 100ml hinzu. Koche 5 Minuten.
  5. Nimm vom Herd und püriere, bis eine glatte Sauce entsteht. Richte die Fleischbällchen an und füge die Sauce elegant daneben mit einem Löffel hinzu. Bereit zum Genießen!

BONUS

  • Eine weitere Option zum Servieren ist, die Fleischbällchen in die Pfanne mit der Restwärme zurückzugeben und die Sauce hinzuzufügen; vorsichtig umrühren und dann wie ein Eintopf anrichten. Es wird ein optisch beeindruckenderes Gericht, aber genauso köstlich.
  • Wenn es deine Diät erlaubt, kannst du jedem Fleischbällchen vor dem Wälzen in Mehl einen kleinen Ball frischen Mozzarella einfügen.

Ein köstliches Rezept, das sich gut als Hauptgericht eignet oder als anspruchsvoller Snack für deine Wochenendvorspeisen angepasst werden kann.

Dieses Rezept ist histaminarm (nicht frei) und dient nur zu Informationszwecken, daher sollte es nicht als Ernährungsverordnung betrachtet werden. Suchen Sie einen Fachmann auf, um Ihre Ernährung anzupassen und eine vielfältige und geeignete Gastronomie zu genießen.

Konsultieren Sie einen Fachmann, um Ihre Ernährung individuell anzupassen und eine möglichst vielfältige und passende Gastronomie zu genießen.

Al seguir navegando el sitio, aceptas el uso de cookies. más información

La configuración de cookies en este sitio web está configurada para "permitir cookies" para brindarle la mejor experiencia de navegación posible. Si continúa utilizando este sitio web sin cambiar la configuración de las cookies o si hace clic en "Aceptar" a continuación, está dando su consentimiento.

Cerrar